Herzchirurgie

Univ.-Prof. Dr. Rainald Seitelberger

1981-1984 Assistent am Pharmakologischen Institut der Universität Wien, Abteilung Herz-Kreislauf-Pharmakologie
1984-1985 Fellowship der Max Kade Foundation, New York und Research Assistant an der University of California, San Diego; Seaweed Canyon Laboratory for Cardiovascular Physiology (18 Monate)
1985-1990 Assistent an der II. Chirurgischen Universitätsklinik in Wien, Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie
1989-1990 Leitender Assistent des Herztransplantationsprogrammes
1990 Facharztdiplom für Chirurgie
1991-1993 Oberarzt der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, Deutschland
1991 Leitender Oberarzt der Bettenstation und Intermediate Care-Station der Abteilung Herz- und Gefässchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1992-1993 Leitender Oberarzt der Herz-Gefäßchirurgischen Intensivstation der Abteilung Herz- und Gefässchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1992-1993 Leiter der „Arbeitsgruppe Herztransplantation“, Aufbau der Organisationsstruktur und Durchführung der ersten Herztransplantation an der Abteilung Herz- und Gefässchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1993 Erteilung der Venia legendi für das Fach Thorax- und Kardiovaskularchirurgie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Zuerkennung des Titels “Privatdozent”
1993 Facharztprüfung, Anerkennung als „Chirurg“ durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg
1993-09/2011 Leitender Oberarzt von Betten- und Intermediate-Care-Station der Abteilung für Herz- und Thoraxchirurgie (seit 01/2010: Abteilung Herzchirurgie Medizinische Universität Wien) an der Universität Wien
1994 Erteilung der Lehrbefugnis als Universitätsdozent der Universität Wien für das Fach Chirurgie (Habilitation)
1994 Facharztdiplom für Gefässchirurgie
1994 „Consultant Cardiac Surgeon“ am Dr. S. Fakeeh Hospital, Department Cardiothoracic Surgery in Jeddah, Saudiarabien (Urlaubsvertretung, 6 Wochen)
1997 Facharztdiplom für Herzchirurgie
1997 „Außerordentlicher Universitätsprofessor“ der medizinischen Fakultät der Universität Wien
1999-2000 Teilnahme am Postgraduellen Universitätslehrgang für Medizinische Führungskräfte der Universität Salzburg; Abschluß mit Prüfung und Diplomarbeit
2000 Facharztdiplom für Thoraxchirurgie
2000 Gastprofessor an der Herzchirurgischen Abteilung der Ain Shams University in Kairo, Ägypten zur Durchführung von komplexeren Bypassoperationen mit/ohne Herz-Lungenmaschine und mehreren Transmyokardialen Laserrevaskularisationen (1 Woche)
2001 Gastprofessor an der Herzchirurgischen Abteilung der Ain Shams University in Kairo, Ägypten zur Durchführung von komplexeren Bypassoperationen mit/ohne Herz-Lungenmaschine und Abhaltung von Gastvorträgen (1 Woche)
2004-09/2011 Leitender Oberarzt für den Bereich Herzklappenchirurgie
2006-09/2011 Leiter des Institutes für Schrittmacher- und Defibrillatorchirurgie im Krankenhaus Confraternität mit Budgetplanung/ Verantwortung
2008 „Consultant Cardiac Surgeon“ im Hawler Cardiac Center, Erbil, Iraq (2 Wochen)
2009 „Consultant Cardiac Surgeon“ im Hawler Cardiac Center, Erbil, Iraq (2 Wochen)
2010 Einreichung für den Additivfacharzt für Intensivmedizin bei der Österreichischen Ärztekammer
seit 09/2011 Vorstand der Universitätsklink für Herzchirurgie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Landeskrankenhaus Salzburg

  Telefonnummer E-Mail
Univ.-Prof., Priv. Doz., Dr. Rainald Seitelberger +43 (0) 676 899723350 seitelberger@gesundheitszentrum-aigen.at

(C) 2012 - GZA - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken