Sie sind hier:  >>> Herzchirurgie 

Herzchirurgie

Univ.-Prof. Dr. Rainald Seitelberger

  • 1981-1984 Assistent am Pharmakologischen Institut der Universität Wien, Abteilung Herz-Kreislauf-Pharmakologie
  • 1984-1985 Fellowship der Max Kade Foundation, New York und Research Assistant an der University of California, San Diego; Seaweed Canyon Laboratory for Cardiovascular Physiology (18 Monate)
  • 1985-1990 Assistent an der II. Chirurgischen Universitätsklinik in Wien, Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie
  • 1989-1990 Leitender Assistent des Herztransplantationsprogrammes
  • 1990 Facharztdiplom für Chirurgie
  • 1991-1993 Oberarzt der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, Deutschland
  • 1991 Leitender Oberarzt der Bettenstation und Intermediate Care-Station der Abteilung Herz- und Gefässchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1992-1993 Leitender Oberarzt der Herz-Gefäßchirurgischen Intensivstation der Abteilung Herz- und Gefässchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1992-1993 Leiter der „Arbeitsgruppe Herztransplantation“, Aufbau der Organisationsstruktur und Durchführung der ersten Herztransplantation an der Abteilung Herz- und Gefässchirurgie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1993 Erteilung der Venia legendi für das Fach Thorax- und Kardiovaskularchirurgie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Zuerkennung des Titels “Privatdozent”
  • 1993 Facharztprüfung, Anerkennung als „Chirurg“ durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • 1993-09/2011 Leitender Oberarzt von Betten- und Intermediate-Care-Station der Abteilung für Herz- und Thoraxchirurgie (seit 01/2010: Abteilung Herzchirurgie Medizinische Universität Wien) an der Universität Wien
  • 1994 Erteilung der Lehrbefugnis als Universitätsdozent der Universität Wien für das Fach Chirurgie (Habilitation)
  • 1994 Facharztdiplom für Gefässchirurgie
  • 1994 „Consultant Cardiac Surgeon“ am Dr. S. Fakeeh Hospital, Department Cardiothoracic Surgery in Jeddah, Saudiarabien (Urlaubsvertretung, 6 Wochen)
  • 1997 Facharztdiplom für Herzchirurgie
  • 1997 „Außerordentlicher Universitätsprofessor“ der medizinischen Fakultät der Universität Wien
  • 1999-2000 Teilnahme am Postgraduellen Universitätslehrgang für Medizinische Führungskräfte der Universität Salzburg; Abschluß mit Prüfung und Diplomarbeit
  • 2000 Facharztdiplom für Thoraxchirurgie
  • 2000 Gastprofessor an der Herzchirurgischen Abteilung der Ain Shams University in Kairo, Ägypten zur Durchführung von komplexeren Bypassoperationen mit/ohne Herz-Lungenmaschine und mehreren Transmyokardialen Laserrevaskularisationen (1 Woche)
  • 2001 Gastprofessor an der Herzchirurgischen Abteilung der Ain Shams University in Kairo, Ägypten zur Durchführung von komplexeren Bypassoperationen mit/ohne Herz-Lungenmaschine und Abhaltung von Gastvorträgen (1 Woche)
  • 2004-09/2011 Leitender Oberarzt für den Bereich Herzklappenchirurgie
  • 2006-09/2011 Leiter des Institutes für Schrittmacher- und Defibrillatorchirurgie im Krankenhaus Confraternität mit Budgetplanung/ Verantwortung
  • 2008 „Consultant Cardiac Surgeon“ im Hawler Cardiac Center, Erbil, Iraq (2 Wochen)
  • 2009 „Consultant Cardiac Surgeon“ im Hawler Cardiac Center, Erbil, Iraq (2 Wochen)
  • 2010 Einreichung für den Additivfacharzt für Intensivmedizin bei der Österreichischen Ärztekammer
  • seit 09/2011 Vorstand der Universitätsklink für Herzchirurgie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Landeskrankenhaus Salzburg

 

  Telefonnummer  E-Mail 
Univ.-Prof., Priv. Doz., Dr. Rainald Seitelberger   +43 (0) 676 899723350  seitelberger@gesundheitszentrum-aigen.at  

 

Diese Seite drucken Weiter





(C) 2012 - GZA - Alle Rechte vorbehalten  |  

Impressum

  |  

Kontakt / Terminwunsch

  |  

Sitemap

  |